Herr & Frau
Rio

Risographie

Die Risographie ist nicht nur ein wahnsinnig schönes, sondern auch mit das umweltfreundlichste Druckverfahren: Die Tinte ist sojaöl-basiert, die Masterfolien werden aus Hanffasern hergestellt. Zudem benötigt der Riso nur einen Bruchteil der Energie einer Digitaldruckmaschine.

Die Risographie ist ein Schablonendruckverfahren, das ähnlich dem Siebdruck funktioniert. Das bedeutet, dass pro Farbe ein Druckdurchgang stattfindet. Dafür wird eine Masterfolie, ähnlich dem Sieb beim Siebdruck, auf die Farbtrommel gespannt, welche dann die Farbe in einer rotierenden Bewegung auf das Papier aufträgt.

Die Risographie ist kein Druckverfahren wie der Digitaldruck: Die Maschine ist eigenwillig und macht perfekte unperfekte Drucke. Dazu gehört ein gewisser Versatz und ein variierender Farbauftrag. Aber genau das macht die besondere Ästhetik und aus jedem Druck ein Unikat.

 

Bei uns kannst Du in ganz kleinen oder auch ganz großen Auflagen schöne Dinge drucken – und das auch noch sehr nachhaltig und günstig.

Der Risograph hat eine ganz eigene Ästhetik, welche zum Großteil durch die besonderen, leuchtstarken Farben bedingt ist.

Da wir oft gefragt werden, was denn Drucksachen bei uns so kosten, hier einige Beispielpreise, damit Du ein Gefühl dafür bekommen kannst:

250 einfarbige Visitenkarten auf 300 g Papier: 60 €
250 zweifarbige Visitenkarten auf 300 g Papier: 75 €
500 zweifarbige DIN A6 Flyer auf 170 g Papier: 120 €
150 zweifarbige DIN A3 Plakate auf 100 g Papier: 115 €

Dies sind nur einige Beispiele – wenn Du mehr Preise wissen möchtest, nutze gerne unser Anfrageformular und wir erstellen dir ein unverbindliches Angebot!